Do., 28.1.: In Prison My Whole Life, Kino hansa48

FlyerMumiafilm

Regie: Marc Evans – London, Oktober 2007
Preisträger des Internationalen HumanRightsFestival in Genf – März 2008, Schirmherrschaft: amnesty international

Der Film „In Prison My Whole Life“ erzählt die Geschichte der Reise des jungen William Francome, der in derselben Nacht zur Welt kam, in der Mumia Abu-Jamal verhaftet und des Mordes an einem Polizeibeamten angeklagt wurde – am 9. Dezember 1981.

Mumia Abu-Jamal ist seit 28 Jahren in Haft, seit 27 Jahren im Todestrakt in Pennsylvania (USA). Der Film liefert die bisher stärksten Argumente für ein neues Verfahren für Mumia Abu-Jamal, unter anderem die neuen Beweise für seine Unschuld, und setzt sich mit Rassismus, Klassenvorurteilen und den Widersprüchen und Schrecken der Todesstrafe auseinander.

» Trailer

19:30 Uhr
Kino der hansa48 (Hansastr. 48, Kiel)

www.hansa48.de